Link verschicken   Drucken
 

Infos zum Karpfenangeln

Karpfenangler kommen auch auf Ihre Kosten am Plauer See und den angrenzenden Seen.


Es gibt einen guten Bestand und bei guter Vorbereitung, bisschen Glück sind sehr schwergewichtige Fische immer drin.


An den großen Seen (Plauer See, Fleesensee) müssen die Köder häufig weit ausgelegt werden!


Schlauchboot und Wathose sollten hier nicht vergessen werden!


Auch das Wetter spielt eine wichtige Rolle, Wind und Wellen sind da auch nicht zu unterschätzen? Schwimmwesten nicht vergessen!


Nachtangeln ist an den Gewässern der Müritzfischerei erlaubt.